Netzbetten werden laut Gesundheitsministerium verboten

Nach langjährigen Forderungen der Volksanwaltschaft und des Vertretungsnetzes (Sachwalterschaft, Patientenanwaltschaft und Bewohnervertretung) wird der Gebrauch von Netzbetten in Einrichtungen nach dem UbG und HeimAufG – also Akutpsychiatrien und Pflegeheimen ab 1.7.2015 verboten. Gerade rechtzeitig vor der Prüfung durch das Europäische Komitee zur Verhütung von Folter und unmenschlicher und erniedrigender Behandlung oder Strafe hat sich das Bundesministerium für Gesundheit zu diesem Schritt entschlossen.

Weiterlesen